stall

R&R Neuproduktvorstellung

Röwer & Rüb steht seit mehr als 40 Jahren für hochwertige Lebensräume für Pferde. Anspruchsvolle Funktionalität, Stabilität und edles Design gehen hier die schönste Verbindung ein. Dabei haben höchste Sicherheitsstandards für Mensch und Pferd oberste Priorität. Diesen Anspruch setzen wir mit unseren neuen Produkten R&AIR Care und R&AIR Protect fort.

pferd

R&AIR CARE Stallklima-Optimierung

Die frische Brise für Ihren Stall

Ein tiefer Atemzug reiner Luft erfrischt und motiviert. Schon der Gedanke an klare Luft und eine ordentliche Portion belebenden Sauerstoffs gibt einen Kick und neue Kraft. Dies gilt insbesondere in geschlossenen Räumen mit höherer Staub- und Geruchsbildung wie in einem Pferdestall und natürlich auch für die dort lebenden Tiere.

R&AIR Care schafft ein optimales Raumklima durch Staubbindung, Kühlung, Geruchsminimierung und Feuchtigkeitsregulierung. Darüber hinaus reduziert R&AIR Care auch das Insektenaufkommen im Stall auf ganz natürliche Weise.

Winzige Wassermoleküle werden schwebend im Raum versprüht. Dieser feinste Nebel bindet unerwünschte Parti­kel wie Staub, Bakterien oder Viren in der Luft und sorgt für sauberes Raumklima, eine angenehme Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Reizungen der Atemwege und Schleimhäute werden dadurch verringert. Zudem bietet das System moderne Möglichkeiten der Desinfektion oder des Einsatzes zusätzlicher Wirkstoffe, um eine gesundheitliche Wirkung zu erweitern. Dabei ist das in sich geschlossene System hygienisch absolut sicher. So wird Ihr Stall rundum zu einer Wohlfühloase.

Luft-Wellness für jeden Geschmack

R&AIR Care stellt sich ganz auf ihre individuellen Bedürfnisse und die Situation in Ihrem Stall ein. Unterschiedliche Modi wie bspw. Kühlen, Staubbinden, Feuchtigkeitsregulierung oder Fütterung lassen sich komfortabel über eine zen­trale Steuerung auswählen. Die voreingestellten Parameter berücksichtigen ebenfalls Sprühdauer und Sprühpausen. Und für nicht planbare Ereignisse lassen sich im manuellen Modus die passenden Leistungsmerkmale ansteuern. Über eine Dosierstation können wohltuende Zusätze bspw. zur Luftwäsche, Heilungsunterstützung bei Atemwegserkran­kungen oder Desinfektion in den Sprühnebel eingebracht werden.

 

Innovative Düsentechnik

Die Hochleistungsdüsen aus Edelstahl werden über den Boxen und Stallgassen angebracht und gezielt ausgerichtet. Über ein einfach zu bedienendes Touch-Display werden die gewünschten Modi aktiviert. Eine Low-Noise-Pumpentechnik sowie gedämpfte Rohrleistungshalterungen reduzieren den Geräuschpegel auf ein Minimum.

besen
tore

R&AIR Protect Brandunterdrückung und Rauchgaskompensation

 

Höchste Sicherheit für Mensch und Tier

Bei einem Brand in Ihrem Stall sind die ersten Sekunden entscheidend. Bricht in einer Box ein offenes Feuer aus, so bleiben nur ca. 30 Sekunden, um das geliebte Tier aus der Gefahrenzone zu retten. In der Landwirtschaft – und damit auch in Reitbetrieben – ist die Brandgefahr besonders hoch. Neben Brandstiftung sind es vor allem Funkenflug, defekte elektrische Geräte, Rauchen, Blitzschlag oder auch die Selbstentzündung von Heu, die den leicht entflammbaren Ma­terialien so gefährlich werden.

Automatisierter Schutz vor elementarer Gefahr

Die Lösung, die Sie ruhiger schlafen lässt, ist das R&AIR Protect System für innovative und effiziente Brandunterdrückung und Rauchgaskompensa­tion. Durch eine komplette Sättigung des Raumes mit Wassernebel werden gefährliche Rauchgase aus der Luft gewaschen und die Temperatur in­nerhalb kürzester Zeit herabgesenkt. Feuer erhält seine Nahrung durch Sauerstoff und Wärme. Durch Sauerstoffverdrängung und Wärmeentzug kann R&AIR Protect eine Brandunterdrückung bis zum sicheren Löschen des Brandes gewährleisten.

Aufbau und Funktion

R&AIR Protect passt sich Ihren individuellen Bedürfnissen und Ihren räumlichen Gegebenheiten an. Das Edelstahlrohrsystem wird direkt über den Pferdeboxen in Ihrem Stall verbaut.

Das Hochdruckpumpensystem R&AIR Protect kann über eine Brandmeldezentrale direkt angesteuert oder alternativ manuell bedient werden. Angeschlossen und mit Wasser gespeist wird es über den vorhandenen Stadtwasseran­schluss. Aber auch eine Wasserbevorratung ist auf Wunsch möglich.

Die wesentlichen Funktionen, den Brand zu kontrollieren, sind Verdrängung von Sauerstoff und Temperatursenkung. Bei Kontakt des Wassernebels mit dem Brandherd kommt es zu einer spontanen Verdampfung, die dem Feuer den benötigten Sauerstoff entzieht. Ebenfalls verdunstet der mikrometerfeine Wassernebel umgehend und entzieht der Umgebung die bestehende Wärmeenergie. Die Umgebungstemperatur wird stark gesenkt und Schadstoffe aus der Luft gewaschen und das, ohne einen nennenswerten Wasserschaden im Stall zu verursachen.

R&AIR Care und R&AIR Protect powered by ZENTRI-JET

nase