fbpx Runde Führanlage für Pferde ohne Dach von Röwer & Rüb Direkt zum Inhalt
Wird geladen...

Runde Führanlage ohne Dach

Die runde Führanlage von Röwer & Rüb bewährt sich seit Jahrzehnten durch ihre Zuverlässigkeit und ihre Laufruhe. Bei der Entwicklung unserer Führmaschinen setzen wir den Fokus auf Sicherheit und Langlebigkeit. Dieser Fokus zahlt sich aus, denn unsere Führanlagen laufen stets zuverlässig unter jeglichen klimatischen Bedingungen.


Wir bieten zwei Systeme für runde Führanlagen an: Die Turmführanlage FREIMATIC und die Ringführanlage TEOMATIC. Sie sind mit einem Durchmesser von 15m bis 25m erhältlich und eignen sich somit für 4 bis 10 Pferde.

Das Herz der FREIMATIC-Führanlage ist der mittige Turm, an dem der Drehkranz und der Motor befestigt sind. Von hier aus ragen die verzinkten „Arme“, an denen die Treibgitter angebracht sind, in den Laufbereich. Die Anzahl der Arme richtet sich nach der Anzahl der Pferde, für die die Führanlage vorgesehen ist. Von 4 bis 10 Pferden ist, je nach Durchmesser, alles möglich.

Ganz klarer Vorteil der Röwer & Rüb FREIMATIC-Führanlage gegenüber anderen Anbietern ist die hohe Anbringung des Motors. Da dieser weit über dem Boden angebracht ist und somit keine Feuchtigkeit in den Motorbereich gelangen kann, ist er weniger anfällig für wetterbedingte Störungen.

Als zusätzliches Führanlagen-Modell hat Röwer & Rüb vor einigen Jahren die Ringführanlage TEOMATIC entwickelt und patentiert. Diese lässt sich problemlos mit einer freistehenden Konstruktion in ein bestehendes Gebäude einbauen oder mit Konsolen in eine bestehende Rundhalle einhängen. Der freie Innenraum kann entweder zum Longieren genutzt werden, als Lagerfläche dienen oder mögliche Hindernisse umgehen.

Die Röwer & Rüb Sicherheitstrenngitter sind beweglich, um die Verletzungsgefahr zu vermindern. 

Das Trenngitter Standard besteht aus einem stabilen, feuerverzinktem Rahmen mit einem austauschbaren Gittereinsatz, Gummilamellen und Ketten. Das Trenngitter Gummi ist mit seinen zweiteilig, gelochten Gummimatten besonders gut für überdachte Anlagen geeignet und das Trenngitter Stab besteht aus 14 Kunststoffstäben.

Die Röwer & Rüb Führanlagen können mit den folgenden Zaunelementen installiert werden:

Der Standard-Plus-Elementzaun ist 1,60m hoch und mit Lärchen- oder Hartholzfüllung bis auf eine Höhe von 1,25m gefüllt. Im unteren Teil befindet sich eine Hartholz-Sockelbohle und der obere Bereich ist mit drei waagerechten 3/4"-Sprossen gesichert.

Der Exklusiv-Elementzaun ist 2m hoch und bis zu einer Höhe von 1,25m mit Lärchen- oder Hartholzfüllung befüllt. Über der Holzfüllung befindet sich eine Querbohle. Der obere Bereich ist mit senkrechten 1/2"-Sprossen gesichert und im unteren Bereich befindet sich eine Hartholz-Sockelbohle.

Wir empfehlen als zusätzlichen Schutz die Installation eines Windschutznetzes.

Jede Röwer & Rüb Führanlage ist mit einem Schaltkasten mit SPS-Elektronik ausgestattet. Die Geschwindigkeit ist stufenlos einstellbar und ein automatischer Richtungswechsel ist selbstverständlich.

Schaltkasten Standard

  • 1-Stufen-Trainingssystem
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
  • Automatischer Laufrichtungswechsel in Zeitintervallen von 1 bis 9 Minuten
  • Für den Anschluss an eine 230-V-Schukosteckdose mit 16 A
  • Ein-Aus-Taster
  • Not-aus-Pilz
  • Inkl. thermostatgesteuertem Heizungs- und Belüftungssystem
  • Inkl. Türkontaktschalter
  • Optional mit Fernbedienung für eine einfache Hufschlagpflege
  • Optional mit zusätzlichem Ein/Aus-Schalter

Schaltkasten De Luxe

  • 3 Programmstufen mit stufenloser Geschwindigkeitsauswahl und automatischem Richtungswechsel
  • Schalter für Links- oder Rechtslauf bzw. automatischen Wechsel
  • Schalter für 230-V-Steckdose
  • Ein-Aus-Taster
  • 230 V mit 16 A abgesichert
  • Not-aus-Pilz
  • Inkl. thermostatgesteuertem Heizungs- und Belüftungssystem
  • Inkl. Türkontaktschalter oder Ein/Aus
  • Optional mit Fernbedienung für eine einfache Hufschlagpflege
  • Optional mit zusätzlichem Ein/Aus-Schalter
Das könnte Sie auch interessieren