fbpx Runde Führanlage für Pferde mit Hufschlagüberdachung von Röwer & Rüb Direkt zum Inhalt
Wird geladen...

Runde Führanlage mit Hufschlagüberdachung

Die runden Führanlagen mit Hufschlagüberdachung von Röwer & Rüb wurden mit einem Fokus auf Sicherheit, Langlebigkeit und Funktionalität entwickelt. Der 2,40m breite, überdachte Laufbereich der Führanlagen bietet genügend Bewegungsraum für das Pferd und erlaubt eine konsequente Bewegung des Pferdes, auch bei ungünstigen Witterungsverhältnissen.


Die freitragende Stahlkonstruktion in Galgenform wird gemäß DIN EN 1090 konstruiert und gefertigt und ist mit vielen Zaun- und Bedachungsoptionen erhältlich. Dabei beträgt die Dachneigung stets 15° und die Überdachungsbreite 3,40m.

Als zusätzlicher Schutz vor Wettereinflüssen kann ein Windschutznetz um die Hufschlagüberdachung gespannt werden, welches in vielen verschiedenen Farben erhältlich ist. So werden Pferde und Konstruktion optimal vor Wind und Niederschlag geschützt.

Die Hufschlagüberdachung kann entweder mit der Turmführanlage FREIMATIC oder der Ringführanlage TEOMATIC ausgestattet werden. Die FREIMATIC Führanlage ist durch die hohe Anbringung des Motors am zentral gelegenen Turm besonders störungsarm und hat sich im Laufe der Jahre als der Klassiker unter den Führanlagen erwiesen. Die Ringführanlage TEOMATIC besticht besonders durch den freien Innenraum, der zum Longieren genutzt werden kann, als Lager dienen kann oder mithilfe dessen bestehende Hindernisse, wie Bäume, umbaut werden können.

Unsere Hufschlagüberdachungen bieten wir stets inklusive aller Bauzeichnungen und statischen Berechnungen an, die für einen Bauantrag von Nöten sind.

Die Röwer & Rüb Sicherheitstrenngitter sind beweglich, um die Verletzungsgefahr zu vermindern. 

Das Trenngitter Standard besteht aus einem stabilen, feuerverzinktem Rahmen mit einem austauschbaren Gittereinsatz, Gummilamellen und Ketten. Das Trenngitter Gummi ist mit seinen zweiteilig, gelochten Gummimatten besonders gut für überdachte Anlagen geeignet und das Trenngitter Stab besteht aus 14 Kunststoffstäben.

Die Röwer & Rüb Führanlagen können mit den folgenden Zaunelementen installiert werden:

Der Standard-Plus-Elementzaun ist 1,60m hoch und mit Lärchen- oder Hartholzfüllung bis auf eine Höhe von 1,25m gefüllt. Im unteren Teil befindet sich eine Hartholz-Sockelbohle und der obere Bereich ist mit drei waagerechten 3/4"-Sprossen gesichert.

Der Exklusiv-Elementzaun ist 2m hoch und bis zu einer Höhe von 1,25m mit Lärchen- oder Hartholzfüllung befüllt. Über der Holzfüllung befindet sich eine Querbohle. Der obere Bereich ist mit senkrechten 1/2"-Sprossen gesichert und im unteren Bereich befindet sich eine Hartholz-Sockelbohle.

Wir empfehlen als zusätzlichen Schutz die Installation eines Windschutznetzes.

Jede Röwer & Rüb Führanlage ist mit einem Schaltkasten mit SPS-Elektronik ausgestattet. Die Geschwindigkeit ist stufenlos einstellbar und ein automatischer Richtungswechsel ist selbstverständlich.

Schaltkasten Standard

  • 1-Stufen-Trainingssystem
  • Stufenlose Geschwindigkeitsregelung
  • Automatischer Laufrichtungswechsel in Zeitintervallen von 1 bis 9 Minuten
  • Für den Anschluss an eine 230-V-Schukosteckdose mit 16 A
  • Ein-Aus-Taster
  • Not-aus-Pilz
  • Inkl. thermostatgesteuertem Heizungs- und Belüftungssystem
  • Inkl. Türkontaktschalter
  • Optional mit Fernbedienung für eine einfache Hufschlagpflege
  • Optional mit zusätzlichem Ein/Aus-Schalter

Schaltkasten De Luxe

  • 3 Programmstufen mit stufenloser Geschwindigkeitsauswahl und automatischem Richtungswechsel
  • Schalter für Links- oder Rechtslauf bzw. automatischen Wechsel
  • Schalter für 230-V-Steckdose
  • Ein-Aus-Taster
  • 230 V mit 16 A abgesichert
  • Not-aus-Pilz
  • Inkl. thermostatgesteuertem Heizungs- und Belüftungssystem
  • Inkl. Türkontaktschalter oder Ein/Aus
  • Optional mit Fernbedienung für eine einfache Hufschlagpflege
  • Optional mit zusätzlichem Ein/Aus-Schalter

Hier finden Sie die Optionen zum Eindecken von Hufschlagdächern und Dächern unserer Führanlagen. Die überdachten Führanlagen von Röwer & Rüb können auch mit einem Eingangsbereich mit Pult- oder Satteldach gebaut werden.

  • Stahltrapezblechplatten
  • Wellfaserzementplatten
  • Holzschalung mit Schalungsbahn
  • Holzschalung mit Klebeschindel
  • Holzschalung mit Ziegelblechplatten
  • Dachrinne inklusive Fallrohre
  • Holzschalung mit Bauseitiger Ziegeleindeckung
  • Lichtplatten
Das könnte Sie auch interessieren